Film- und Drehort Schleswig-Holstein

Im fiktiven NDR-Dorf „Büttenwarder“ sind Zeit und Entwicklung stehen geblieben, man könnte auch sagen: es geht gemächlich Norddeutsch zu. Schauspieler Peter Heinrich Brix (r.) Jan Fedder leben dort als rundum bornierte Dorfbauern in den Tag hinein. Mal sehen, was sie nächstes Mal so aushecken, um ihr Dorf vor dem Untergang zu retten.
1 von 22
Im fiktiven NDR-Dorf „Büttenwarder“ sind Zeit und Entwicklung stehen geblieben, man könnte auch sagen: es geht gemächlich Norddeutsch zu. Schauspieler Peter Heinrich Brix (r.) Jan Fedder leben dort als rundum bornierte Dorfbauern in den Tag hinein. Mal sehen, was sie nächstes Mal so aushecken, um ihr Dorf vor dem Untergang zu retten.

shz.de von
26. September 2013, 03:25 Uhr

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen