Bildergalerie : Die Sportfotos des Wochenendes

Ein echter Krimi war das Spiel der Drittliga-Volleyballer des VfL Pinneberg gegen den VC Potsdam. Nach zwei verlorenen Sätzen kamen die Spieler um Sebastian Tanner (VfL, Mitte) zurück und gewannen 3:2.
4 von 7
Ein echter Krimi war das Spiel der Drittliga-Volleyballer des VfL Pinneberg gegen den VC Potsdam. Nach zwei verlorenen Sätzen kamen die Spieler um Sebastian Tanner (VfL, Mitte) zurück und gewannen 3:2.

Während der VfL Pinneberg in der Oberliga Hamburg sein Fußballspiel gegen Germania Schnelsen mit 4:1 gewann und die SV Halstenbek-Rellingen sich beim Bramfelder SV mit 3:0 durchsetzte, musste sich der SV Rugenbergen deutlich mit 1:5 gegen den Tabellenführer TuS Dassendorf geschlagen geben. Die Volleyballer des VfL Pinneberg erkämpften sich in der dritten Liga nach großem Rückstand noch einen Sieg gegen den VC Potsdam. Alles zum lokalen Sport lesen sie in dieser Woche im Tageblatt.

zur Startseite