zur Navigation springen

Die Meister der sieben Nordkreise messen sich in Barkelsby

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

von
erstellt am 25.Jun.2015 | 20:00 Uhr

Zu einer Art Champions League auf Kreisebene kommt es in der Fußball-D-Jugend an diesem Sonntag in Barkelsby. Die sieben Meister der Kreise Rendsburg-Eckernförde (SG Dänischer Wohld), Kiel (Holstein Kiel II), Plön (SG Preetz), Schleswig-Flensburg (SG Schleswig und TSB Flensburg), Nordfriesland (SG Mitte-NF) sowie Dithmarschen (SG Westerdöfft) treffen in einem Finalturnier aufeinander. Bevor auch in der D-Jugend die Verbandsliga eingeführt wurde, ermittelten die sieben Meister der Nord- und die sieben Meister der Südkreise in einem Nord-Süd-Duell den Landesmeister. Dies gibt es seit der eingeführten Verbandsliga zwar nicht mehr, aber die Obleute der Nordkreise wollten ihr Turnier zumindest weiter fortführen.

Da es den teilnehmenden Teams in Barkelsby so gut gefällt, und auch wenig Interesse für einen anderen Austragungsort gezeigt wird, findet das Turnier am Sonntag bereits zum fünften mal auf der Anlage in Barkelsby statt. Gespielt wird im Modus Jeder-gegen-Jeden über einmal 15 Minuten. Das Turnier beginnt um 10 Uhr und soll in etwa gegen 16 Uhr beendet sein.

Die SG Dänischer Wohld setzte sich im Kreis Rendsburg-Eckernförde ungeschlagen in der Kreisliga gegen vier andere Teams durch, scheiterte jedoch in der Qualifikation zur Verbandsliga.

zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen