Der Ball rollt wieder: ESV startet mit 4:3-Sieg

5s2v7827

von
22. Februar 2015, 22:00 Uhr

Die Winterpause ist vorbei, der Ball rollt wieder auf den Fußballplätzen in Eckernförde. Im ersten Punktspiel 2015 besiegte die C-Jugend des Eckernförder SV den TSV Kronshagen in der SH-Liga mit 4:3 (2:1). Die Mannschaft von Trainer Matthias Behrens startet furios und führte schnell mit 2:0, doch dann kam etwas Sand ins Getriebe. Mit einem 2:1 ging es in die Pause. Nach dem Wechsel blieb es torreich und umkämpft. Die Kronshagener zogen sogar auf 3:2 davon, doch mit Lennart Mahrt (im Foto, li.) hatte der ESV den Matchwinner in seinen Reihen. Er erzielte in der 54. und in der 60. Minute seine Tore zwei und drei und besorgte damit noch den Eckernförder Heimerfolg. In der Tabelle steht der ESV nun auf Platz acht.


Tore: 1:0 Hinterleitner (5., FE), 2:0 Mahrt (9.), 2:1 Garbrecht (23.), 2:2 Kohnke (46.), 2:3 Hencke (48.), 3:3 Mahrt (54.), 4:3 Mahrt (60.).
Bes. Vork.: Siemonsen (ESV) hält Foulelfmeter von Schulte (65.).

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen