zur Navigation springen
Neue Artikel

19. August 2017 | 05:43 Uhr

Dänischenhagen ist zuversichtlich

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Nach einer für Trainer Frank Knocke „sehr gelungenen Vorbereitungszeit“ gehen die Fußballer des MTV Dänischenhagen mit großer Zuversicht in das Verbandsliga-Auswärtsspiel beim TSV Kronshagen, der sich in der Winterpause mit fünf Neuzugängen verstärkt hat. Anpfiff der Partie ist heute um 15 Uhr.

Seit langer, langer Zeit können die Dänischenhagener wieder einmal auf eine voll besetzte Ersatzbank bauen. Knocke: „Ich habe 18 Spieler zur Verfügung. So viele waren es, wenn ich mich recht erinnern kann, das letzte Mal irgendwann im Sommer.“ Lediglich auf Jannik Langnau (Knie) wird Knocke nicht zurückgreifen können.

„Sollte die Partie auf Kunstrasen stattfinden, wovon ich ausgehe, erwarte ich offensive Kronshagener“, sagt der MTV-Coach. „Dagegen werden wir unsere schnelle Umschaltbewegung stellen.“ Diese hatte zuletzt gut funktioniert. Wenn heute auch noch die Chancenverwertung noch besser klappt, „dann sehe ich sehr gute Möglichkeiten für uns, drei Punkte mitnehmen zu können“, sagt Knocke.

EZ-Tipp: 1:2.

Karte
zur Startseite

von
erstellt am 06.Mär.2015 | 20:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen