zur Navigation springen

Kirchliche Trauung : Christian und Bettina Wulff heiraten noch einmal

vom

Erst im Frühjahr gaben Sie bekannt, dass sie ihrer Liebe noch eine Chance geben wollen. Jetzt ließen sie sich kirchlich trauen.

shz.de von
erstellt am 21.Okt.2015 | 15:13 Uhr

Am Wochenende gaben sich der ehemalige Bundespräsident Christian Wulff und seine Frau Bettina erneut das Ja-Wort. Still und heimlich fand die kirchliche Trauung statt, nachdem das Paar im Frühjahr verkündet hatte, ihrer Liebe eine zweite Chance geben zu wollen. Die Trauung wurde von Bettina Wulff und einem Sprecher gegenüber dem Magazin People bestätigt.

Bereits seit 2008 sind Christian und Bettina Wulff standesamtlich verheiratet. Doch sie trennten sich 2013 im Zuge von Wulffs Rücktritt als Bundespräsident und reichten sogar die Scheidung ein. Der Scheidungsprozess wurde gestoppt, und im Sommer zog Wulff zurück zu seiner zweiten Famile. Die Beziehung zu seiner ersten Frau Christiane zerbrach in 2006.

Die Nachricht über die Hochzeit des Paares, das oft im Fokus der Öffentlichkeit stand, ruft auch auf Twitter Reaktionen hervor.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen