Bujendorfer Meistertitel unter Dach und Fach

shz.de von
18. Mai 2015, 11:02 Uhr

Es ist nun auch rechnerisch geschafft. Die Bujendorfer Spielvereinigung gewinnt die Meisterschaft der B-Klasse und steigt in die A-Klasse auf. Im vorletzten Saisonspiel gewannen die Bujendorfer mit 3:2 (1:1) gegen die SG Gnissau/ Böbs.

Lars Jürgensen erzielte mit einem Schuss in den Winkel das 1:0 (19.). Nach einer Unachtsamkeit bei einem Eckball glich Jurek Formella zum 1:1 aus (24.). Nach dem Seitenwechsel schoss Nils Reinhartz das 2:1 (58.). Julien Neumann traf zum 2:2-Ausgleich (62.). Mit einem satten Schuss erzielte Marcel Kramp das 3:2-Siegtor (65.). „Es war ein gutes Spiel von beiden Mannschaften. Der Schiedsrichter hatte die Partie gut im Griff.“, sagte der Bujendorfer Trainer Andreas Pump. Für seinen Co-Trainer René Welte ist es die letzte Saison. Welte hört aus familiären Gründen zum Saisonende auf.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen