Gemeinschaftsschule in Hassee : Brand in Kieler Klassenzimmer

Zum Glück ist Wochenende: Am Samstagmorgen hat es im Klassenzimmer einer Kieler Schule gebrannt.

shz.de von
12. März 2016, 16:31 Uhr

Kiel | In einer Gemeinschaftsschule im Kieler Stadtteil Hassee hat es am Samstagmorgen gebrannt. Wie die „Kieler Nachrichten“ berichteten, habe eine Wandverkleidung eines Klassenzimmers Feuer gefangen. Zum Zeitpunkt des Brandes habe kein Unterricht in dem Schulgebäude stattgefunden. Die Brandursache war nach Angaben eines Polizeisprechers zunächst unklar. Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten die Flammen.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen