Borussia 93 Rendsburg suspendiert Wiechmann

shz.de von
21. November 2014, 06:00 Uhr

Fußball-Kreisligist Borussia 93 Rendsburg hat seinen Spieler Daniel Wiechmann bis zum Saisonende vom Spiel- und Trainingsbetrieb ausgeschlossen. Trainerstab und Mannschaftsrat entschieden sich für diese drakonische Strafe, weil Wiechmann nach dem Spiel der Borussia am vergangenen Wochenende beim TSV Waabs gegenüber einem behinderten Waabser Fan handgreiflich geworden war. „Wir verabscheuen Gewalt und wollen mit dieser Maßnahme unsere Glaubwürdigkeit als toleranter und weltoffener Verein unterstreichen“, sagte 93-Ligaobmann Kai Nacken-Hoffmann.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen