zur Navigation springen
Neue Artikel

18. August 2017 | 12:50 Uhr

Bastian Zeh stockt sein Torkonto auf

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Der Bosauer SV verlor in der Kreisliga Ostholstein beim NTSV Strand 08 II mit 0:8 (0:6). Die erste Chance des Spiels hatte Hans Reimers, doch der Timmendorfer Keeper Sascha Dallmann hielt den Schuss.

Nach zehn Minuten erzielte Alexander Weiss das 1:0. Bastian Zeh erhöhte auf 2:0 (16.). Innerhalb von drei Minuten entschied Zeh die Partie, als er die Führung mit drei weiteren Toren auf 5:0 ausbaute (36., 37., 38.). Nun kam bei den Gästen auch das Pech hinzu. Flemming Sörensen erzielte mit einem Eigentor das 6:0 (40.). Bastian Zeh schoss sein fünftes Tor zum 7:0 (51.). Alexander Weiss markierte mit dem 8:0 den Endstand (65.).

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen