Erfolgreiches Update : „Arts & Culture“: Google App findet für jeden einen Doppelgänger

Die kostenlose Android App hat ein neues Feature, mit dem man sich selbst in bekannten Gemälden suchen kann. Kleines Manko: Sie ist bisher nur in den USA verfügbar.

shz.de von
16. Januar 2018, 18:08 Uhr

Die Google App „Arts & Culture“ hat mit einem Update ins Schwarze getroffen. Offenbar hat jeder Mensch einen Doppelgänger auf einem bekannten Gemälde. In welchem Museum dieses Ebenbild hängt, kann ganz einfach herausgefunden werden: Mit dem neuen Feature braucht der User nur ein Selfie hochzuladen und gleich darauf erfährt er mehr.

Die neue Funktion entwickelt sich schnell zu einem trendigen Werk- und Spielzeug in den sozialen Medien. Die Downloadzahlen der Android App steigen rasant an. Unter einem neuen Menü-Punkt vergleicht die Google-Gesichtserkennungs-Software das Selfie des Users mit den Gesichtern in berühmten Kunstwerken.

#googleartsandculture girl from Marrakesh

Ein Beitrag geteilt von Misha (@the.african.queen) am

 

So einfach geht's: Der Nutzer muss nur ein Foto mit der Frontkamera machen und schon erhält er ein Bild seines Doppelgängers samt Informationen. Wie viel Ähnlichkeit Double und User haben, rechnet die App in Prozent aus.

 

Bisher war die kostenlose Android App unbekannt. Dabei sind auch die anderen Funktionen nicht uninteressant: Es können unter anderem Gemälde ganz nah betrachtet werden. Das wäre in Museen unvorstellbar. Zudem stellt die App Museen und Ausstellungen in der Nähe des Users zusammen. Und die neue Doppelgänger-Funktion ist natürlich auch ein netter Zeitvertreib.

 

Wer ist Ihr Doppelgänger? Zurzeit ist das neue Feature zwar nur in den USA verfügbar. Es soll aber weiter verbreitet werden. Und vielleicht schon bald für deutsche Nutzer freigeschaltet werden. Dann stellt sich die Frage, in welchem Museum Ihr Double hängt und vor allem, wer es ist: Vielleicht Pablo Picasso oder Frida Kahlo?

Wer ist Ihr Double? Vielleicht Pablo Picasso.
Foto: Google Arts & Culture

Wer ist Ihr Double? Vielleicht Pablo Picasso.

Oder sehen Sie vielelicht Frida Kahlo ähnlich?
Foto: Google Arts & Culture

Oder sehen Sie vielelicht Frida Kahlo ähnlich?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen