Andreas Pump will den Meistertitel

shz.de von
06. März 2015, 09:20 Uhr

Die Zielsetzung für Trainer Andreas Pump ist eindeutig: „Wir wollen die Spitze behaupten und um die Meisterschaft mitspielen. Mit dem Kader gibt es keine andere Möglichkeit.“ In der Hinrunde festigte die Mannschaft vom Trainergespann Andreas Pump und René Welte die Tabellenführung in der B-Klasse Ostholstein.

Zur Rückrunde verstärkte sich Bujendorf mit Tom Clausen vom Neudorfer SV, Levin Fürschke von der SG Fissau/Benz-Nüchel, Oliver Jakobs aus der Bezirksliga Hamburg und Christian Born vom MTV Ahrensbök. Mike Müller vom SC Cismar wird ab der kommenden Saison für Bujendorf kicken.

In den Testspielen suchte sich Bujendorf höherklassige Gegner aus. So ging das Spiel gegen den Kreisligisten TSV Neustadt mit 2:7 verloren. Gegen den FC Scharbeutz gab es ein 4:5. Es folgte ein 12:2-Sieg gegen die A-Jugend der Sportvereinigung Pönitz und ein 7:0 gegen die dritte Mannschaft von Eutin 08. „Die Neuzugänge sind gut integriert. Tom Clausen und Marcel Kramp harmonieren im Sturm sehr gut“, sagte Pump.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen