zur Navigation springen
Neue Artikel

12. Dezember 2017 | 02:30 Uhr

Altenholz will Serie starten

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Fußball-SH-Liga: Heute, 14 Uhr, Heimspiel gegen den SV Todesfelde

shz.de von
erstellt am 14.Mär.2015 | 11:49 Uhr

Mit dem 1:0 bei TuRa Meldorf hat Ulf Ciechowski am vergangenen Wochenende seinen ersten Sieg als Cheftrainer des TSV Altenholz in der Fußball-SH-Liga feiern können. Es war ein sehr wichtiger Sieg – nicht nur für ihn persönlich. Mit diesen drei Punkten haben sich die Altenholzer ein kleines Polster auf die Abstiegsränge anlegen können und sind in der Tabelle auf Position zwölf geklettert. Sich auf diesen Zwischenerfolg auszuruhen wäre allerdings die falsche Maßnahme. Das weiß auch Ciechowski, der deshalb an seine Mannschaft appelliert heute, ab 14 Uhr, im Heimspiel gegen den Tabellenvierten SV Todesfelde nachzulegen. „Natürlich waren die Jungs nach dem Sieg gegen Meldorf erleichtert“, verrät Ciechowski. „Trotz der schweren Aufgabe wollen wir nun versuchen, eine kleine Serie zu starten. Das wäre auch wichtig für das Ego der Spieler.“ Dabei erwartet der TSV-Coach eine Partie auf Augenhöhe. „Beide Teams spielen einen technisch guten Fußball. Unser Ziel muss es sein, dass hinten weiter die Null steht. Da mache ich keinen Unterschied, ob es sich um ein Heim- oder ein Auswärtsspiel handelt. Vorne haben wir genug Spieler, die für Tore gut sind.“ Verzichten müssen die Altenholzer auf Timo Bruns (Urlaub), Hendrik Peters (Fußprobleme) und Lasse Jensen (Rücken).

EZ-Tipp: 1:0

zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen