Aktivbus: Vandalismus-Schaden

Avatar_shz von
06. Juli 2012, 10:10 Uhr

Manch ein Radfahrer fragt sich derzeit, wo die Fahradluftpumpe an der Nikolaistraße vor der Holmpassage ist. Antwort: Sie liegt auf dem Bauhofe des TBZ und wartet auf Ersatzteile.


Die Reparatur ist nötigt, da Unbekannte die Pumpe beschädigt haben. „Es ist ein Vandalismusschaden“, bestätigt Thomas Hansen aus dem Technischen Rathaus auf Tageblatt-Anfrage. Offenbar habe jemand kräftig gegen die Pumpe gestoßen, sodass sie innerhalb des Gehäuses beschädigt wurde.


Die Ersatzteile sollen innerhalb der nächtsen zwei Wochen geliefert werden. Zu den Kosten konnte Hansen gestern noch nichts sagen.


Die Luftstation war im Dezember für rund 800 Euro installiert worden.
zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen