Aktivbus: Auto

Avatar_shz von
04. August 2012, 09:52 Uhr

Donnerstagabend, gegen 18.30 Uhr, konnten Beamte vom 1. Polizeirevier im Twedter Berg einen 5-Jährigen aus misslicher Lage befreien. Der Kleine hatte beim Spielen einen hier abgestelten Ford Mondeo entdeckt, dessen Tür weit offen stand. Der Junge kletterte hinein, geriet aber in Schwierigkeiten, als sein Spielkamerad von außen die Tür zuschlug und der kleine Insasse versehentlich die Zentralverriegelung betätigte. Aussteigen war schwerer als Hineinklettern. Die alarmierte 28-jährige Mutter informierte die Beamten. Der Fahrzeughalter konnte zunächst nicht erreicht werden, erschien aber gegen 19 Uhr vor Ort und öffnete sein Fahrzeug. Der 5-jährige konnte wohlbehalten aussteigen und der Mutter übergeben werden. Der Halter verschloss den Pkw ordnungsgemäß.


zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen