Malente : Adventskonzert in der Maria-Magdalenen-Kirche

Das A-cappella-Quintett Nobiles tritt in der Maria-Magdalenen-Kirche auf.
Das A-cappella-Quintett Nobiles tritt in der Maria-Magdalenen-Kirche auf.

Adventsmusik aus fünf Jahrhunderten lässt das "Ensemble Nobiles" am Sonnabend, 17. Dezember, ab 18 Uhr in der Maria-Magdalenen-Kirche erklingen.

Avatar_shz von
13. Dezember 2011, 10:42 Uhr

Malente | Das 2006 gegründete A-cappella-Quintett, das den Veranstaltungsreigen des Kulturkreises Malente in diesem Jahr abschließt, besteht aus ehemaligen Mitgliedern des Thomaner-Chors Leipzig. "Die Tenöre Christian Pohlers und Paul Heller sowie die Bässe Felix Hübner, Lucas Heller und Lukas Lomtscher begeistern mit ihren außergewöhnlich gut klingenden, perfekt aufeinander abgestimmten Stimmen", verspricht der Kulturkreis. Themen der ausgewählten Werke sind das Lob Gottes, die Verehrung der Gottesmutter und die Ankündigung der Geburt des Heilands.

Karten für die Veranstaltung kosten 12 Euro, für Mitglieder und Kurkarteninhaber 9 Euro sowie für Schüler und Studenten 2,50 Euro. Erhältlich sind sie im Vorverkauf beim Tourismus-Service Malente (Telefon 0800/2020080) und an der Abendkasse.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen