Adventsbacken erbrachte 350 Euro für "Stern-Taler"

Kid Zone in Jersbek: Petra und Julia Petersen mit Kindern.  Foto: st
Kid Zone in Jersbek: Petra und Julia Petersen mit Kindern. Foto: st

Avatar_shz von
17. Dezember 2011, 03:59 Uhr

Jersbek | "In der Weihnachtsbäckerei gibt es manche Leckerei" dachten sich wohl auch die Knirpse von Kid Zone, als sie voller Freude und hochmotiviert - teilweise bepackt mit eigener Backschürze und Teigrolle - zum Adventsbacken für den guten Zweck aufmarschierten. Der Weihnachtsmann und die Englein hatten ein großes Einsehen und schickten als Gruß vor einer Woche riesige Schneeflocken aus dem Wolkenhimmel, um die Stimmung perfekt zu machen. Beim gemeinsamen Singen von Weihnachtsliedern, Früchtepunsch, dem Lauschen der Weihnachtsglöckchen, Teiganrühren, Kekse ausstechen, verzieren und backen, einem herrlichem Keksduft - und natürlich mussten immer wieder Kostproben genommen werden - entstanden wunderschöne Gebäckstücke, die stolz von den Knirpsen nach Hause getragen wurden. Zur Abrundung gab es für jedes Kind eine namentliche Urkunde, die bescheinigt, "Weltbeste/r Keksbäcker/in" zu sein.

Eingeladen hatten hierzu Petra und Julia Petersen, die gemeinsam als Fachkräfte für Frühkindpädagogik sehr erfolgreich die Kindertagespflegeeinrichtung Kid Zone in Jersbek betreiben. Sie erleben jeden Tag die Freude und das unbeschwerte Glücklichsein ihrer Tageskinder, wohlwissend, dass es nicht allen Kindern so sehr gut geht, sei es durch schwere Erkrankungen oder häusliche Umstände, die dies nicht immer möglich machen. Doch tragen auch sie Wünsche in ihren Herzen, die leider unerfüllt bleiben. Kid Zone möchte ein stückweit helfen, auch diesen benachteiligten Kindern einen Glücksstrahl ins Herz zu schicken.

Unterstützt wurden sie hierbei tatkräftig von den Eltern ihrer Tageskinder, die jeweils mit einer Spende zum Erfolg dieser schönen Adventsback-Aktion beigetragen haben.

Petra und Julia Petersen bedanken sich herzlichst bei ihren Knirpsen für einen wundervollen Samstagvormittag und bei den Eltern für diese herzliche Unterstützung. Gemeinsam konnte ein Spendenbetrag in Höhe von 350 Euro gesammelt werden, den Kid Zone an den Ahrensburger Verein "Stern-Taler e.V." spendet, der sich für Herzenswünsche benachteiligter Kinder einsetzt und möchte somit ein klein wenig helfen, "Sterne vom Himmel zu holen" auch für diese Kinder. Wer Kid Zone in Jersbek einmal kennenlernen möchte, ist herzlich willkommen. Gerne wird ein Termin vereinbart: Kid Zone, Allee 13a (Obergeschoss), Ruf (04532) 4084232, Web: www-kidzone-kinderbetreuung.de.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen