zur Navigation springen
Neue Artikel

17. August 2017 | 06:04 Uhr

Geschnappt : 20-Jähriger stellt Einbrecher

vom
Aus der Redaktion der Glückstädter Fortuna

55-jähriger Einbrecher in Borsfleth von Hausbewohner ertappt und in Polizeigewahrsam übergeben worden

Borsfleth | Couragiert hat  ein 20-jähriger Borsflether in der Nacht zu gestern einen Einbrecher gestellt  und diesen bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Die Beamten berichten, dass der noch bei seinen Eltern  wohnende junge Mann ein knarrendes Geräusch hörte, als er um 1.05 Uhr ins Bett wollte. Er verließ sein Zimmer und ging auf den Flur. Dort traf er auf den Einbrecher.

 Der 20-Jährige zerrte den Täter in die Küche, brachte ihn zu Boden und hielt ihn dort trotz wüster Pöbeleien und Bedrohungen  fest. Ab 1.15 Uhr kümmerte sich dann die Polizei um den 55 Jahre alten Einbrecher und nahm ihn vorläufig fest. Wie die Polizei weiter mitteilt, war der Mann durch das Kellerfenster in das Haus am Borsflether Büttel eingedrungen und hatte dabei einen Schaden über mindestens 1200 Euro angerichtet. Der Itzehoer wurde der Kripo übergeben und nach seiner Vernehmung  wieder aus dem Polizeigewahrsam entlassen.

zur Startseite

von
erstellt am 13.Apr.2015 | 15:15 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen