Motorsport : WM-Spitzenreiter Vettel gewinnt Formel-1-Rennen in Ungarn

shz.de von
30. Juli 2017, 15:43 Uhr

Ferrari-Pilot Sebastian Vettel hat mit dem Sieg beim Formel-1-Rennen in Ungarn die WM-Führung wieder ausgebaut. Der Hesse gewann am Sonntag auf dem Hungaroring vor Teamkollege Kimi Räikkönen und Mercedes-Fahrer Valtteri Bottas.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert