Regierung : US-Regierung zieht sich aus UN-Menschenrechtsrat zurück

shz.de von
19. Juni 2018, 23:12 Uhr

Die US-Regierung von Präsident Donald Trump zieht sich aus dem UN-Menschenrechtsrat zurück. Das gab die amerikanische UN-Botschafterin Nikki Haley am Dienstag in Washington bekannt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert