Wahlen : Rot-Grün hat derzeit Mehrheit in Niedersachsen

shz.de von
15. Oktober 2017, 19:33 Uhr

SPD und Grüne können sich doch noch Hoffnung auf eine Fortsetzung ihrer Regierung in Niedersachsen machen. Nach einer neuen ARD-Hochrechnung kommen sie auf eine hauchdünne Mehrheit von 68 der 135 Sitze im niedersächsischen Landtag.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert