International : Putin: Russland hat sich nicht in US-Wahl 2016 eingemischt

shz.de von
16. Juli 2018, 17:26 Uhr

Der russische Präsident Wladimir Putin hat eine Einmischung in den US-Wahlkampf im Jahr 2016 klar zurückgewiesen. Das sagte er nach einem Treffen mit US-Präsident Donald Trump am Montag in Helsinki.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert