Migration : Premier Muscat: Malta lässt Rettungsschiff «Lifeline» einlaufen

shz.de von
27. Juni 2018, 13:22 Uhr

Das deutsche Rettungsschiff «Lifeline» mit etwa 230 aus Seenot geretteten Migranten an Bord darf in einen Hafen Maltas einlaufen. Das sagte Maltas Ministerpräsident Joseph Muscat am Mittwoch auf einer Pressekonferenz.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert