Luftverkehr : Offiziell letzte Maschine von Air Berlin ist gelandet

shz.de von
27. Oktober 2017, 23:48 Uhr

Berlin (dpa) - Die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin hat den Flugbetrieb eingestellt. Am späten Freitagabend um 23.45 Uhr landete die offiziell letzte Maschine der zweitgrößten deutschen Airline auf dem Flughafen Berlin-Tegel. Sie war in München gestartet.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert