Kriminalität : Mutmaßlicher Kindermörder aus Hamburg in Spanien verhaftet

shz.de von
29. Oktober 2017, 15:21 Uhr

Nach dem Mord an einer Zweijährigen am vergangenen Montag in Hamburg ist der tatverdächtige Vater gefasst. Er sei am Sonntagmittag in der spanischen Region San Sebastian verhaftet worden, wie die Polizei am Nachmittag mitteilte. Nach den bisherigen Erkenntnissen führte die Flucht des 33-Jährigen über Frankreich nach Spanien.

Mitteilung der Polizei

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert