Bundesregierung : Kreise: Russische «Snake»-Hacker hinter Angriff auf Bundesnetz

shz.de von
01. März 2018, 17:21 Uhr

Eine unter dem Name «Snake» bekannte russische Hackergruppe soll nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur hinter dem Angriff auf das Datennetzwerk des Bundes stehen. Die Ermittlungen hätten ergeben, dass es sich bei den Cyber-Spionen vermutlich nicht um die zunächst verdächtigte Gruppe «APT28» handele.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert