Verteidigung : Hubschrauber der Bundeswehr stürzt in Mali ab

shz.de von
26. Juli 2017, 17:51 Uhr

Ein Hubschrauber der Bundeswehr mit zwei deutschen Piloten an Bord ist in Mali abgestürzt. Das bestätigte am Mittwoch der Sprecher der UN-Friedensmission in Mali, Ahmad Makaila, der Deutschen Presse-Agentur.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert