Notfälle : Fliegerbombe in Dresden unschädlich gemacht

shz.de von
24. Mai 2018, 16:42 Uhr

Die fünf Zentner schwere Fliegerbombe in Dresden ist unschädlich. Am Donnerstag gab die Polizei per Twitter Entwarnung nach einer seit Dienstag andauernden Bergung.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert