Rudern : Deutschland-Achter gewinnt Gold bei Ruder-WM

shz.de von
16. September 2018, 12:24 Uhr

Der Deutschland-Achter hat bei der Ruder-Weltmeisterschaft in Plowdiw die Goldmedaille gewonnen. Im Finale der Titelkämpfe am Sonntag in Bulgarien kam der Titelverteidiger um Schlagmann Hannes Ocik vor den Booten aus Australien und Großbritannien ins Ziel.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert