Kriminalität : Bundespolizei: Messerangriff in Zug in Flensburg - ein Toter

shz.de von
30. Mai 2018, 21:03 Uhr

Die Bundespolizei hat einen Messerangriff in einem Intercity-Zug in Flensburg bestätigt. Es gab einen Toten, wie ein Sprecher der Bundespolizei am Mittwoch sagte. Zwei weitere Menschen wurden verletzt. Zuvor hatten «Bild» und «Flensburger Tageblatt» berichtet.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert