Unfälle : Bericht: Mindestens 257 Tote bei Flugzeugabsturz in Algerien

shz.de von
11. April 2018, 13:17 Uhr

Bei dem Absturz eines Militärflugzeuges in Algerien ist die Anzahl der Todesopfer dem regierungsnahen TV-Sender Ennahar zufolge auf mindestens 257 Menschen gestiegen. Das berichtete Ennahar am Mittwoch.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert