Kriminalität : 17-Jähriger nach tödlichem Messerangriff von Viersen festgenommen

shz.de von
12. Juni 2018, 14:59 Uhr

Nach dem gewaltsamen Tod eines Mädchens in Viersen am Niederrhein hat die Polizei einen 17-Jährigen festgenommen. Der Jugendliche habe sich auf einer Polizeiwache in Begleitung seiner Rechtsanwältin gestellt, teilte die Polizei am Dienstag weiter mit.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert