Havarie auf der Elbe : Zwei Personen und zwei Vögel von sinkender Yacht gerettet

shz+ Logo
<p>Beim Abbiegen von der Elbe auf die Ilmenau setzte die Motoryacht auf einer Buhne auf.</p>

Beim Abbiegen von der Elbe auf die Ilmenau setzte die Motoryacht auf einer Buhne auf.

Der Skipper war auf eine Buhne gefahren. Die Feuerwehr pumpte das Wasser ab und versucht die Motoryacht zu bergen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
09. Mai 2019, 06:52 Uhr

Hoopte/Zollenspieker | Am Mittwochmorgen ist eine zwölf Meter lange Motoryacht auf der Elbe in Höhe Hoopte am Anleger der Zollenspieker Fähre (Landkreis Harburg) auf einen Buhnenkopf aufgefahren und kann seitdem nicht freigeset...

leZisolpeoerne/pkotH | mA tMchrimtgneoow sit iene öwlfz teerM gaeln oyMrtaocht fua rde Eble in eöHh tHopeo ma Anlegre erd seolZlnpeeikr äFrhe dnkearsi(L ruabrgH) fau ninee hnkeoBunpf faernuahgfe und nank dstmeie nicht tztregisfee d.erenw Nhca tesnre rlntgteuinEm erd ubHagrmer ceutsoiWhszsileazrp lwolet erd srcfriffhhüSe eggne 9 hrU nov edr Eleb in dei Iaelunm ra,ehnf sla re ufa neie uBnhe aefsetz.ut

eiD eiemartnral eFrhutlewreuee rttneeet ezwi snreonPe udn zeiw eVlög ovn edr hcsi uz emd etukinpZt ieetbrs in lhcegraäSg dfnlniceihbe h.tYca tMi dme rwHhoscsea ma cewibdthMaotn sellot das fcfiSh wiedre hnwsuemfm.ica hDco sad Eesalsbwr ktcrdeü ni den rnmIennua der Yhc,at ide rafnidahu uz iseknn hd.treo

uehFrteeeurlew mtppuen ab 19 Uhr das ssaWer asu med Scerhnififnes,n mu sda oBot uz beisretniali.s eDi rgiinlliefew rtteeR cahtbewen dei thcaY eid angze tNhca bü.er tMi edm etshcänn swsahrHeco am moDgngareotrsenn osll ien tähnrecs heursVc emumentnnor erdn,ew dsa fiScfh vno dre ehunB zu an.fher ieD zeisptaurWcoshsezli hta ide untEmlengtri uzr raaHvei onfeau.gmmne

MLHTX ocklB | oahomlinBitlcrtu rfü le rktiA

 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert