Flugzeugbau : Zehntausende bei Treffen der Flugzeug-Oldtimer

Besucher des Oldtimer Fliegertreffen Hahnweide 2013 betrachten die aufgereihten historische Flugzeuge. Die dreitägige Veranstaltung hat sich zu einem der größten Treffen in Europa entwickelt.
Besucher des Oldtimer Fliegertreffen Hahnweide 2013 betrachten die aufgereihten historische Flugzeuge. Die dreitägige Veranstaltung hat sich zu einem der größten Treffen in Europa entwickelt.

Zehntausende hat es am Wochenende zum Oldtimer-Fliegertreffen ins baden-württembergische Kirchheim unter Teck gezogen. Das älteste der 370 Flugzeuge ist 103 Jahre alt.

shz.de von
08. September 2013, 16:11 Uhr

Die Bleriot XI «La Manche» ist ein Flugzeug aus Holz und Stoff, das an eine Libelle erinnert. Schwerpunkt der 17. Auflage des Treffens war die Arbeit des Konstrukteurs Claude Dornier. Die Besucher sahen Flugdarbietungen oder stiegen selbst zu Rundflügen in die alten Maschinen. Das alle zwei Jahre stattfindende Festival ist laut Angaben der Veranstalter eines der größten seiner Art in Europa.

Fliegertreffen

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen