zur Navigation springen

Schabernack statt Massaker : Youtube-Streiche: Pranks ohne Kettensäge und Killer-Clown

vom
Aus der Onlineredaktion

Ein Hund wird zur Spinne, beim Niesen fallen die Kleider und Menschen gehen übers Wasser: Diese acht Prank-Videos zeigen, wie unterhaltsam Streiche sein können.

In der Nachkriegszeit waren es die „Lümmelfilme“, die das von Schuldfragen und Kriegswehen geplagte Volk mit übertrieben niedlich inszenierten Schülerstreichen belustigten. Dann kam die versteckte Kamera. Sie lockte Promis in peinliche Fallen, um ihr Verhalten in skurrilen Situationen abzubilden. Die Prank-Filmer (auch Prankster genannt), die die Straßen heutzutage unsicher machen, sorgen mit ihren skrupellosen Methoden oft für Horror, Angst und Schrecken. So geschehen bei der jüngst vorgefallenen Kettensägen-Szene in Flensburg oder bei den maskierten Clowns, die Frankreich in Horror versetzen.

In den USA und Russland floriert das Genre schon seit Jahren. Ein gelungenes Video kann viral Millionen Clicks erzeugen und den Machern hohe Geldbeträge einbringen. Die Überwindung von Pietät und Rücksicht durch Blut, makaberen Schrecken und Gewalt sind aber erst seit Kurzem das Leitmotto der Prank-Gemeinde. Pranks (engl. für Schabernack) sind eigentlich reale Lümmelfilme, deren Machart viel Kreativität und Geschick erfordert. Wir haben acht Perlen aus der Szene für Sie herausgesucht. Immer daran denken: Zu jedem Streich gehört nun mal ein Opfer.

Der Köter mit der Mähne

„Haben Sie hier einen Löwen gesehen?“, fragt ein im Safari-Look gekleideter Mann eine Gruppe. Dem Gekicher der Befragten folgt entsetztes Gekreische: Ein als Löwe verkleideter Hund sorgt für Panik im Park.

Der doppelte Seitensprung

Zum fünften Jahrestag seiner Beziehung will Prank-Superstar Roman Atwood seine Freundin mit einem schwierigen Geständnis narren. Sie dreht den Spieß um. 50 Millionen Menschen schauen zu, wie sich eine Beziehung zerfleischt.

Der Spinnenhund

Die panikartige Angst vor Spinnen ist die am weitesten verbreitete Phobie. Meist sind es die kleinen Insekten, die Menschen in Angst und Schrecken versetzen. Die Macher dieses Streifens haben tief in die Trickkiste gegriffen und eine blutrünstige Riesen-Mutation auf vier Beinen geschaffen. Grenzwertig, aber essentiell.

Nacktgeniest

Wir erwähnten bereits die versteckte Kamera. Hier wird sie zum Leben erweckt. Ziehen Sie sich gut an!

Jesus geht über den See

„Sie aber sahen ihn auf dem See einhergehen und meinten, es sei ein Gespenst, und schrien auf; denn alle sahen ihn und wurden bestürzt. Er aber redete sogleich mit ihnen und spricht zu ihnen: Seid guten Mutes! Ich bin es. Fürchtet euch nicht!“ heißt es bei Markus 6. Die berühmte Bibelszene des über den See gehenden Jesus wurde mehrfach von den „Prank-Zauberern“ nachgestellt. Die Reaktionen des Publikums haben sich in 2000 Jahren nur geringfügig verändert. Wenn so unglaubliche Dinge geschehen, ruft man besser seine Mutter an.

Virale Epidemie

Einer gähnt und die anderen gähnen hinterher: Harmloser war ein Prank noch nie.

Prank-Tutorial für den Heimgebrauch

Für Prank-Einsteiger hat der Prankster CrazyRussianHacker eine Anleitung mit den einfachsten Kniffen geschaffen Mit diesen zehn Tricks werden Sie im Handumdrehen zum Lausebengel.

zur Startseite

von
erstellt am 29.Okt.2014 | 20:53 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen