Familienkolumne : Zocken mit dem Kind – wenn der Vierjährige Papa bei Uno schlägt

beuke_stefan_klein.jpg von 22. Juni 2019, 00:01 Uhr

shz+ Logo
adobestock_213514509.JPG

Stefan Beuke hat langsam Probleme, seinen Sohn (4) bei Uno zu schlagen. Aber - was ist schon ein Sieg?

So langsam wird mir unser Sohn gefährlich. Naja, okay, wenn ich ehrlich bin, ist er das schon lange. Er schlägt mich mittlerweile häufig. Natürlich nicht physisch, sondern im Spiel. Ich rede von seinen Lieblingsspielen. Uno, Mau Mau und Halli Galli. Für jemanden, für den der binäre Code Sieg/Niederlage lange Zeit die einzig richtige Währung im Sport u...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen