Raubvogel auf Beutezug : Sperbers tödliche Jagd

Avatar_shz von 16. März 2019, 00:01 Uhr

shz+ Logo
Der Sperber  macht vor allem Jagd auf Singvögel. Dieses Männchen hat einen Stieglitz erbeutet.

Der Sperber  macht vor allem Jagd auf Singvögel. Dieses Männchen hat einen Stieglitz erbeutet.

Wenn der Sperber auf Beutefang ist, geraten die Singvögel in Panik. Nur dichtes Gebüsch schützt sie vor seinen Klauen.

So richtig winterlich ist es derzeit ja nicht. An der Futterstelle im Garten herrscht trotzdem geschäftiges Treiben. Mindestens 30 Spatzen balgen sich um die Fettknödel und Erdnüsse. Ein paar Meisen und Buchfinken bemühen sich ebenfalls, etwas abzubekommen. Futterneid: Die Vögel giften sich an und jagen sich durch die Hecken, als hätten sie seit Wochen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen