KiWi-Reporter-Interview : Kika-Moderatorin Clarissa verrät, was sie macht, wenn sie sich mal verspricht

Avatar_shz von 12. Mai 2022, 14:15 Uhr

shz+ Logo
2022_DbKD_V4_9489.jpg
Die beste Klasse Deutschlands (2022)

Clarissa Corrêa da Silva moderiert die Kika-Quiz-Sendung „Die beste Klasse Deutschlands“. Den KiWi-Reportern Konstantin (11) und Clara (12) verrät sie im Interview, wie sie ihre vielen Jobs organisiert, was sie macht, wenn mal etwas schiefläuft und wie viele Länder sie schon besucht hat.

Konstantin: Was macht die Moderation von Kindersendungen für dich so besonders? Ich bin sehr glücklich, das machen zu dürfen. Das Besondere daran seid ihr, also die Kinder, die dabei mitmachen und die Kinder, die dabei zuschauen. Das ist eine ehrliche, loyale und offene Zielgruppe. Clara: Du bist ja bei vielen Sendungen dabei. Welche Sendung gefiel ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen