shz+ Logo
hiv_pos_ii_slu.JPG

Welt-Aids-Tag : HIV-positiv: Wie eine Betroffene seit 34 Jahren mit der Diagnose lebt

In den 1980er-Jahren war eine HIV-Infektion ein Todesurteil. Doch die Medizin hat große Fortschritte gemacht. Was bedeutet das für Menschen, die längst mit ihrem Leben abgeschlossen hatten?

"Positiv." Wie harmlos und heiter kommt dieses kleine Wort daher. Es steckt in vielen freundlichen Ermunterungen: Denk positiv! Sieh es doch positiv! Positiv bleiben! Aber manchmal hat das Wort eine ganz andere, monströse Bedeutung. Dann klingen die drei kurzen Silben auf einmal bedrohlich und können einen Menschen in Sekundenschnelle erledigen. Wie si...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen