Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen : Gerechtes Elfmeterschießen?

Avatar_shz von 22. Juni 2019, 00:01 Uhr

shz+ Logo
Im Elfmeter-Drama gegen Italien schoss Jonas Hector die Deutschen ins EM-Halbfinale 2016 – obwohl die Italiener vorgelegt hatten. 

Im Elfmeter-Drama gegen Italien schoss Jonas Hector die Deutschen ins EM-Halbfinale 2016 – obwohl die Italiener vorgelegt hatten. 

In ihrer Mathe-Kolumnen erklären unsere Autoren, was beim Elfmeterschießen entscheidend sein kann.

In Frankreich startet heute die k.o.-Phase der Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen. Damit beginnt die spannendste Phase bei derartigen Turnieren. Und besonders viel Adrenalin wird natürlich ausgeschüttet, wenn es nach Verlängerung weiterhin unentschieden zwischen zwei Teams steht und das Elfmeterschießen entscheiden muss. Beim Elfmeterschießen spiele...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen