Hamburger Ausstellung „Frau Architekt“ : „Frau Architekt“: Der steinige Weg für Frauen in einem typischen Männerberuf

Avatar_shz von 29. Juni 2019, 00:01 Uhr

shz+ Logo
Die „Frankfurter Küche“ von Margarete Schütte-Lihotzky gilt als der Prototyp der Einbauküchen.

Die „Frankfurter Küche“ von Margarete Schütte-Lihotzky gilt als der Prototyp der Einbauküchen.

Lange Zeit wurden viele Architektinnen auf bestimmte Aufgaben wie Kindergärten oder Hausbau reduziert.

Emilie Winkelmann war die Pionierin – die erste Architektin Deutschlands. Die 1875 in Aken bei Dessau geborene Frau macht im Baubetrieb ihres Großvaters eine Lehre und studiert dann in Hannover Architektur – als Gaststudentin, denn Frauen dürfen keinen Abschluss machen. Da Architekt zu dieser Zeit noch keine geschützte Berufsbezeichnung ist, kann sie 1...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen