Sorge vor Streamingdiensten : Zu viele Quiz-Shows, zu viele Krimis: Der NDR muss um junge Zuschauer kämpfen

Avatar_shz von 07. Oktober 2021, 14:17 Uhr

shz+ Logo
Mit Quiz-Shows und Krimis setzt der NDR auf sichere Einschaltquoten. Dabei verliert der Sender aber die jungen Zuschauer aus dem Blick.
Mit Quiz-Shows und Krimis setzt der NDR auf sichere Einschaltquoten. Dabei verliert der Sender aber die jungen Zuschauer aus dem Blick.

Öffentlich-rechtliche Sender wie der Norddeutsche Rundfunk (NDR) drohen im wachsenden Streaming-Markt den Anschluss zu verlieren – dabei ist das fiktionale Programm wichtig, um junge Zuschauer zu erreichen.

Kiel | Es war eine erstaunliche Rede, die das Publikum während der Verleihung des schleswig-holsteinischen Kunstpreises in Büdelsdorf im vergangenen Jahr zu hören bekam. Erstaunlich deshalb, weil sie ungewöhnlich kritisch für einen solchen Anlass war und weil mit dem langjährigen Leiter der Serienredaktion des Norddeutschen Rundfunks (NDR), Bernhard Gleim, e...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen