Gespräch mit „Tatort”-Autor : Wie Sascha Arango für Borowski schreibt und Kai Korthals erfand

Avatar_shz von 29. Januar 2022, 06:00 Uhr

shz+ Logo
Kai Korthals (Lars Eidinger) und Kommissar Klaus Borowski (Axel Milberg, rechts) in 'Die Rückkehr des stillen Gastes'.
Kai Korthals (Lars Eidinger) und Kommissar Klaus Borowski (Axel Milberg, rechts) in "Die Rückkehr des stillen Gastes".

Autor Sascha Arango erklärt, wieso ein Drehbuch emotionslos sein muss, warum er am liebsten für den Kieler „Tatort“ schreibt und was er von schlechten Kritiken hält.

Brandenburg/Kiel | Sascha Arango (62) schreibt Drehbücher...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen