Neue Podcast-Folge „Nachschlag“ : „Teflon-Trump“ gegen „Biden, das Reptil“: Warum die US-Wahl so knapp wird

Die US-Wahl ist im vollen Gange – aber das Ergebnis völlig unklar.
Die US-Wahl ist im vollen Gange – aber das Ergebnis völlig unklar.

Donald Trump könnte zu einer zweiten Amtszeit als Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika gewählt werden. Warum?

Avatar_shz von
29. Oktober 2020, 14:43 Uhr

Osnabrück | Hier anhören:


Er bestritt die Wirkung von Masken in der Corona-Pandemie und riet seinen Bürgern, sich zum Schutz vor einer Ansteckung Desinfektionsmittel zu spritzen. Gleichzeitig löste er einige seiner Wahlversprechen ein und überstand ein Amtsenthebungsverfahren-Verfahren. Die Präsidentschaft von Donald Trump hatte Licht und Schatten. Das ist ein Grund, warum er die Wiederwahl gewinnen könnte. Welche es noch gibt, darüber spricht Politik-Redakteur Thomas Ludwig im Podcast – und erklärt auch, warum er sich wenige Tage vor der Wahl noch keine Prognose zutraut.

US-Präsident Donald Trump (r.) steht zur Widerwahl. Sein Kontrahent ist Joe Biden.
Evan Vucci/Patrick Semansky/AP/dpa
US-Präsident Donald Trump (r.) steht zur Widerwahl. Sein Kontrahent ist Joe Biden.


In diesem Podcast stellt Moderatorin Louisa Riepe einmal pro Woche ein Thema aus "XL", dem digitalen Wochenend-Paket auf unserer Webseite und in der App, genauer vor. Journalisten erzählen von ihren Recherchen, gewähren Einblick in ihre Erfahrungen vor Ort und beziehen Stellung zu den Themen, die Norddeutschland bewegen.

Mehr Informationen

Die aktuellen Geschichten des Wochenendes erscheinen immer donnerstags auf www.shz.de/xl.

Fragen und Anregungen zum Podcast können Sie per Email senden an podcast@noz.de.

Noch mehr "Nachschlag":

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen