Sicherheit und Hand­habung : Stiftung Warentest warnt: Finger weg von „mitwachsenden“ Kindersitzen

Avatar_shz von 30. Dezember 2021, 14:01 Uhr

shz+ Logo
Sicher und entspannt bei der Autofahrt. Stiftung Warentest hat 24 Kindersitz-Modelle getestet. (Symbolbild)
Sicher und entspannt bei der Autofahrt. Stiftung Warentest hat 24 Kindersitz-Modelle getestet. (Symbolbild)

Bis zum Alter von zwölf Jahren oder einer Körpergröße von 1,50 Metern sind Kindersitze Pflicht. Wir erklären, wie Ihr Kind geschützt mitfährt und welche Sitze laut Stiftung Warentest empfehlenswert sind und welche nicht.

Flensburg | Stiftung Warentest hat im neuen Kindersitz-Test 24 Babyschalen und Kindersitze auf die Unfall­sicherheit, die Handhabung, die Ergonomie und auf die Schadstoffe untersucht. Mitwachsende Modelle schnitten im Test besonders schlecht ab. So schneiden die Sitze ab Die Idee hört sich viel versprechend an: Ein Sitz für alle Altersgruppen. Tatsächlich g...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen