Erschütterndes Portrait : „Ich wurde acht Jahre lang von einem Priester missbraucht“

Avatar_shz von 22. Oktober 2020, 15:50 Uhr

shz+ Logo
Der Osnabrücker Max Ciolek, 50 Jahre nachdem ihm ein katholischer Priester in seinem Elternhaus sexuelle Gewalt angetan hat.
Der Osnabrücker Max Ciolek, 50 Jahre nachdem ihm ein katholischer Priester in seinem Elternhaus sexuelle Gewalt angetan hat.

Ein katholischer Priester hat Max Ciolek als Kind acht Jahre lang sexuell missbraucht. Das beeinflusst ihn bis heute.

Osnabrück | Als Max Ciolek zehn Jahre alt ist, legt sich der Priester Jürgen S. zum ersten Mal zu ihm. In ein 90 Zentimeter breites Kinderbett. Die Familie hatte gerade zu Mittag gegessen. Offenbar dachten sich die Eltern nichts dabei, dass Jürgen S., ein Freund der Familie, die Kinderzimmertür hinter sich schloss.  Es ist das Jahr 1970. Acht Jahre lang wird der P...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen