Klare Position : Ulrich Tukur: Das Fernsehprogramm grenzt manchmal an geistige Körperverletzung

Avatar_shz von 11. Februar 2021, 14:17 Uhr

shz+ Logo
Ulrich Tukur gehört zu den ganz großen deutschen Schauspielern.
Ulrich Tukur gehört zu den ganz großen deutschen Schauspielern.

Im Interview erzählt Ulrich Tukur, wie er auf Kritik reagiert und warum das Fernsehprogramm manchmal eine Zumutung ist.

Osnabrück | Mag er als Tatort-Kommissar auch das Publikum spalten – als Schauspieler gehört Ulrich Tukur (63) fraglos zu den ganz Großen im Land. Am Mittwoch ist er im Fernsehfilm „Meeresleuchten“ (Das Erste, 20.15 Uhr) zu sehen, für den er erstmals in seinem Leben an die Kurische Nehrung reiste. Weitere XL-Interviews finden Sie hier: Lastenrad und Secon...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen