Größtes Sieb der Ostseeküste : So befreit eine Maschine die Strände in Eckernförde von Algen und Müll

Avatar_shz von 17. Juni 2021, 14:40 Uhr

shz+ Logo
Mit einer Strandreinigungsmaschine wird der Strand in Eckernförde von Algen und Unrat befreit.
Mit einer Strandreinigungsmaschine wird der Strand in Eckernförde von Algen und Unrat befreit.

Oliver Kohrt bedient das größte Sieb an der Ostseeküste: Mit einer speziellen Maschine befreit er den Eckernförder Strand von Müll, Seegras und Algen – wenn die meisten Urlauber noch schlafen.

Eckernförde | Einen Strand zu reinigen, das ist ein bisschen wie Schreinerarbeit. „Man hobelt erst die Unebenheiten weg, dann fängt man an zu schleifen“, sagt Oliver Kohrt. Der 52-Jährige sitzt auf einem riesigen Trecker, die linke Hand am Lenkrad, die rechte an einem kleinen Steuerknüppel, den Blick über die rechte Schulter gerichtet – zum wichtigsten Gerät der Ur...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen