Spitzenköchen über die Schulter geschaut : Fisch in Sahne braten? Diese Kochtipps stehen nicht im Lehrbuch

Avatar_shz von 20. August 2020, 14:32 Uhr

shz+ Logo
Damit er nicht matschig wird, kann man den Fisch in Sahne anbraten.
Damit er nicht matschig wird, kann man den Fisch in Sahne anbraten.

Küchentricks, die kaum jemand kennt: Diese fünf Tipps hat unsere Autorin bei der Recherche in Spitzenküchen entdeckt.

Flensburg | Nudeln besser ohne Öl kochen, weil sie sonst keine Sauce mehr aufnehmen, das Fleisch gegen die Faser schneiden oder Auberginen erst salzen, damit sie sich in der Pfanne nicht mit Fett vollsaugen. Das alles sind alt-bekannte Küchentricks, die gebetsmühlenartig immer wiederholt und weitergegeben werden. Grundlagen eben, die jeder Hobbykoch kennen sollte...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen