Im Kampf gegen den Klimawandel : Geomar-Direktorin: So könnten wir CO2 aus der Atmosphäre entnehmen

Avatar_shz von 03. Dezember 2020, 14:16 Uhr

shz+ Logo
Derzeit produziert Deutschland zu viel CO2.
Derzeit produziert Deutschland zu viel CO2.

Eine Frau an der Spitze einer großen Forschungseinrichtung – das ist selten. Katja Matthes im Interview.

Kiel | Eine Frau an der Spitze einer großen Forschungseinrichtung – das hat auch im Jahr 2020 noch Seltenheitswert. Noch dazu, wenn sie erst 45 Jahre jung ist. Katja Matthes hat im Oktober die Direktion des Geomar Helmholtz-Zentrums für Ozeanforschung in Kiel übernommen und steht für eine neue Ära der Meeresforschung. Im Zoom-Meeting hat unsere Autorin mit d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen